Über mich

Mein Name ist Erika Trabattoni, und ich biete seit 2017 verschiedene Sprachdienstleistungen an, um Unternehmen zu ermöglichen, auf internationaler Ebene zu kommunizieren.

Als Übersetzerin übertrage ich verschiedene Inhalte und Textsorten in unterschiedlichen Bereichen aus dem Englischen, Deutschen und Spanischen ins Italienische und passe sie an den Zielmarkt an, um Business-to-Business- (B2B) und Business-to-Consumer-Kommunikation (B2C) zu fördern.

Als Dolmetscherin unterstütze ich die Kommunikation bei geschäftlichen Besprechungen, Meetings und Verhandlungen, auf Fachmessen, Fachtagungen, Konferenzen und bei Events.

Meine Fachgebiete erstrecken sich auf folgende Branchen: Medizin und Pharmazie, Marketing und Business, Recht sowie Tourismus, Fashion, Modeaccessoires und Luxusmarken sowie Kulinarik und Wein.

Meine Arbeitssprachen sind, wie bereits erwähnt, Italienisch, Englisch, Deutsch und Spanisch in verschiedenen Kombinationen je nach der gewünschten Dienstleistung.

Mission

Das Verb „übersetzen“ – lateinisch „traducere“ – bedeutet „von einem Ufer ans andere befördern“. Meiner Meinung nach drückt dieses Verb die tiefste Bedeutung jeder Übersetzungs- und Dolmetschertätigkeit aus, deren Ziel es ist, als Brücke zwischen einer Ausganssprache und einer Zielsprache zu dienen. In diesem Sinne sind nicht nur sprachliche, sondern auch kulturelle Faktoren zu berücksichtigen: Beim Übersetzen und Dolmetschen treffen zwei unterschiedliche Sprach- und Kultursysteme aufeinander. Dem Übersetzer oder Dolmetscher fällt die Aufgabe zu, einen Text oder eine Rede in eine andere Sprache zu übertragen. Eine gute Übersetzung bzw. eine gute Dolmetschleistung zeichnet sich dadurch aus, dass alle Nuancen des Inhalts in der Zielsprache wahrnehmbar sind und die originale Bedeutung bewahrt bleibt.

Als Übersetzerin und Dolmetscherin ist es meine Mission, internationale Kommunikation zu erleichtern und passende und angepasste Inhalte für die vorgesehenen Zielgruppen zu liefern. Ich unterstütze meine Kunden im Rahmen ihrer Kommunikationsstrategie und übernehme dafür die Rolle der Sprachberaterin, um sie bei jeder Kommunikationstätigkeit zu unterstützen. Das beinhaltet einerseits die Übertragung ihrer Botschaft in eine andere Sprache als auch die Bewahrung der ursprünglichen Aussage, wobei auch der „Tone of Voice“, also die Art und Weise, wie etwas gesagt wird, eine entscheidende Rolle spielt. Auf diese Weise helfe ich Unternehmen, Sprach- und Kulturbarrieren zu überwinden und auf dem italienischen und globalen Markt erfolgreich zu sein.

Ich stelle eine „Sprachboutique“ mit verschiedenen Angeboten zur Verfügung: Ich suche die beste Lösung für jedes Projekt aus und passe sie den Kundenbedürfnissen und Kundenzielen individuell an – genau wie bei einem maßgeschneiderten Kleidungsstück. Mein oberstes Ziel ist ein erstklassiger Service, mit dem Unternehmen die erwarteten Ergebnisse erzielen können: Kommunikation – und demzufolge Übersetzung – spielen eine maßgebende Rolle bei der Markenidentität, da sie die Marke von den Wettbewerbern abhebt und dadurch die Zielgruppen erreicht.

Ausbildung und Karriere

Meine große Leidenschaft für Sprachen ist die treibende Kraft, die meiner Karriere im Bereich Übersetzung und Dolmetschen zugrunde liegt. Mich interessieren die Bedeutung, die Herkunft und die Anwendungen der Wörter, weil ich überzeugt bin, dass man durch die Beherrschung einer Sprache und deren Begriffe die Möglichkeit hat, seine Gedanken auszudrücken.Für meinen Beruf ist die perfekte Kenntnis und Beherrschung der eigenen Muttersprache – in meinem Fall Italienisch – von grundlegender Bedeutung.

Nach dem klassischen Gymnasium absolvierte ich einen Bachelorstudiengang in Sprachvermittlung an der SSML Carlo Bo (Mailand) und einen Masterstudiengang in Konferenzdolmetschen an der IULM (Mailand).

Danach spezialisierte ich mich in zwei postgradualen Studienlehrgängen in medizinischer und pharmazeutischer Übersetzung sowie in juristischer Übersetzung, die ich gleichzeitig an CTI Trend Communication Italia (Mailand) absolvierte. Zuletzt besuchte ich einen von SSIT Pescara angebotenen Fachausbildungskurs, der seinen Fokus auf Tourismus-Übersetzung hatte. Im Sinne des lebenslangen Lernens nahm und nehme ich immer wieder an verschiedenen Kursen in meinen Interessengebieten teil.

Meine Karriere begann im Jahr 2015 nach dem Abschluss des Bachelorstudiengangs, als ich begann, gelegentliche Übersetzungsprojekte und Dolmetschaufträge zu übernehmen, während ich den Masterstudiengang an der Universität besuchte. Seit 2018 arbeite ich hauptberuflich als Freelancer mit einer Vielzahl von Übersetzungs- und Dolmetscherbüros ebenso wie mit Direktkunden zusammen.

Von 2018 bis 2021 war ich an der SSML Carlo Bo als Universitätsdozentin tätig: Ich unterrichtete Konsekutivdolmetschen, Sprachvermittlung, Übersetzung und Simultandolmetschen im Rahmen des Bachelorstudiengangs in Sprachvermittlung und des Masterstudiengangs in Konferenzdolmetschen.

Warum gerade ich?

Meine Berufstätigkeit stützt sich auf einige Grundwerte: Professionalität, Leidenschaft und Begeisterung, Sorgfalt und Wissbegierde. Ich übernehme nur Projekte, die ich sicher unter Einhaltung der Fristen und der vorgesehenen Ziele optimal durchführen kann. Ich bin eine überzeugte Verfechterin des lebenslangen Lernens: Jedes Übersetzungs- und Dolmetschprojekt bietet die Gelegenheit, meine Kenntnisse zur Verfügung zu stellen und neue Kompetenzen im Rahmen beständiger persönlicher und beruflicher Fort- und Weiterbildung zu erwerben. Als wesentlich betrachte ich fachliches Wissen, mit dem eine Übersetzung oder ein Dolmetschdienst in Zusammenhang steht: Aus diesem Grund führe ich jedes Projekt mit Begeisterung und Neugier durch, wobei die eingehende Untersuchung des relevanten Fachgebiets für mich einen integralen Bestandteil des Übersetzungsprozesses ausmacht.

Ich beschränke mich nicht auf „bloße wörtliche“ Übersetzung: Ich helfe meinen Kunden, eine Brücke zwischen unterschiedlichen Sprachen und Kulturen zu bauen, um erfolgreich zu kommunizieren und die gewünschten Ziele zu erreichen. Ich bin die richtige Wahl für Sie und Ihre Tätigkeit, wenn:

  • Qualität Ihre Priorität darstellt und Sie sich bewusst sind, dass Übersetzung bei der Kommunikationsstrategie Ihres Unternehmens und Ihrer Markenidentität maßgebend mitwirkt;
  • Sie mit einer kompetenten, sorgfältig arbeitenden und zuverlässigen Übersetzerin und Dolmetscherin, die ihren Job liebt, zusammenarbeiten möchten;
  • Sie mit einer „Sprachboutique“ zusammenarbeiten möchten, die Lösungen für eine umfangreicheinternationale Kommunikation anbietet;
  • Sie eine Expertin suchen, die mögliche sprachliche und kulturelle Probleme erkennen und Lösungen vorschlagen kann, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Ziele erfolgreich umzusetzen.