KONFERENZDOLMETSCHEN

Verfügbare Sprachkombinationen:

Englisch < > Italienisch

Beim Dolmetschen werden verschiedene Dolmetschtechniken eingesetzt, die sich jeweils für bestimmte Veranstaltungsarten eignen und spezifischen Voraussetzungen unterliegen.

Simultandolmetschen

Beim Simultandolmetschen wird das Gesprochene zeitgleich von einer Ausganssprache in eine Zielsprache verdolmetscht. In der Regel kommt diese Technik bei Konferenzen, Fachtagungen, Kongressen, Seminaren oder Veranstaltungen zum Einsatz: Redner und Rednerinnen sprechen in ihrer Muttersprache und ihre Vorträge werden in die Sprache des Publikums gedolmetscht. Die Zuhörer können der Übersetzung mittels Kopfhörer folgen, es sei denn, dass Oversound-Dolmetschen ausgewählt wird: In diesem Fall ist der Dolmetscher der Einzige, der die Stimme des Redners hört, während das Publikum nur die verstärkte Stimme des Dolmetschers zu hören bekommt. Man unterscheidet zwischen Präsenzdolmetschen und Remote-Simultandolmetschen (RSI), das über verschiedene Plattformen erfolgen kann. Vor-Ort- oder Präsenzdolmetschen erfordert Dolmetschkabinen und die technische Ausrüstung zum problemlosen Eventablauf. Manchmal kann man auf eine Personenführungsanlage (oder Bidule) zurückgreifen, die der von Reiseführern benutzten Technologie ähnelt und keine Kabine benötigt. Bei Aufträgen, die mehr als eine Stunde dauern, müssen zwei Dolmetscher engagiert werden: Simultandolmetschen erfordert konzentriertes und anspruchsvolles Arbeiten, das angemessene Pausen erfordert.

Konsekutivdolmetschen

Beim Konsekutivdolmetschen spricht der Redner 3-10 Minuten (auch je nach der Komplexität des Themas). In der Zwischenzeit macht sich der Dolmetscher Notizen, wobei er eine spezielle Notiztechnik anwendet. Die Notizen sind persönlich und sind oft nur für den Dolmetscher verständlich. Sie dienen als Promemoria zur zeitversetzten Übertragung des vorher Gesagten in die Zielsprache. Diese Technik wird vor allem bei Interviews (auch im Rahmen von Konferenzen), Festivals, Präsentationen, Preisverleihungen, Gerichtsverfahren und Besprechungen verwendet. Sie erfordert mehr Konzentration vonseiten des Publikums, um mit der Rede trotz längerer oder kürzerer Pausen Schritt zu halten. Aus diesem Grund eignet sich Konsekutivdolmetschen für Events von begrenzter Dauer. Für Aufträge, die nicht länger als einen halben Tag dauern, reicht ein einzelner Dolmetscher.

Flüsterdolmetschen

Flüsterdolmetschen – oder Chuchotage, aus dem Französischem „chuchoter“ (flüstern) – besteht in einer geflüsterten Verdolmetschung für ein kleines Publikum von bis zu drei Personen. Diese Form des Simultandolmetschens wird nur eingesetzt, wenn wenige Zuhörer die Sprache des Redners nicht verstehen: Hierbei sitzt der Dolmetscher hinter oder neben den Personen, für die gedolmetscht wird und flüstert ihnen die Übersetzung leise zu. Flüsterdolmetschen erfordert keine spezifische technische Ausrüstung und ein einzelner Dolmetscher reicht für Veranstaltungen, die nicht mehr als zwei Stunden dauern.

Planen Sie ein Event und möchten Sie die passende Dolmetschtechnik finden?

Beschreiben Sie Ihr Projekt auf dem Formular auf der Kontaktseite, und ich werde Ihnen den passenden Dienst vorschlagen.
Wenn Sie nicht wissen, an wen Sie sich für die notwendige Ausrüstung wenden sollen, kann ich Ihnen helfen, den richtigen Dienstleister zu finden.

Übersetzung und
Lokalisierung

Übersetzungen von Texten mit verschiedenen Inhalten und Zwecken und ihre Anpassung an den lokalen Zielmarkt und das nationale Zielpublikum.

Transkreation

Kreative Übersetzung von Werbe- und Marketinginhalten.

Revision: Korrektorat und Lektorat

Nachkontrolle von schon übersetzten Inhalten, um diese auf Fehler zu prüfen, inhaltlich und stilistisch zu optimieren und wirksamer zu machen.

Konferenzdolmetschen

Simultan-, Konsekutiv- und Flüsterdolmetschen bei Events, Tagungen und Konferenzen.

Verhandlungsdolmetschen

Gesprächsdolmetschen – entweder online oder in Präsenz – bei Messen, geschäftlichen Besprechungen und Versammlungen.

Sprachberatung

Sprachdienstleistungen zur Erleichterung der Kommunikation und Projektleitung im Bereich Übersetzung.